MTB Reifen 27,5 Zoll

Mountainbike Reifen 27,5 Zoll

Der erste MTB Reifen hatte zwar eine Laufradgröße von 26 Zoll. In der letzen Zeit haben sich aber MTBs mit einer Laufradgröße von 27,5 Zoll immer mehr durchgesettzt. Doch so neu wie Sie denken ist die Laufradgröße 27,5 Zoll gar nicht. Bereits in den 70er Jahren haben die Mountainbike-Pioniere Charlie Kelly, Gary Fisher und deren Kollegen mit den 27,5 Zoll MTB Rädern experimentiert. Allerdings gab es damals Lieferengpässe bei den 27,5 Zoll Reifen, so dass sich damals diese Reifengröße nicht durchsetzen konnte.

27,5 Zoll MTB Reifen sind das perfekte Mittelmaß

In der letzten Zeit hat das 26 Zoll MTB Rad immer mehr an Bedeutung verloren. Die beiden neuen Stars der Szene sind das 27,5 Zoll Mountainbike Rad und das 29 Zoll Mountainbike Rad. Grundsätzlich bestimmen der Rahmen und die Federgabel die Reifengröße. Aber innerhalb der Reifengröße gibt es eine riesige Auswahl an Reifen für jedes Fahrverhalten und jeden Fahrstil. MTB Reifen gibt es in der Breite von 1,9 Zoll (48mm) bis 2,25 Zoll (60mm). In Downhill Bikes werden in manchen Fällen sogar noch breitere Reifen verwendet. Je breiter ein Reifen ist, umso mehr Kontrolle und Traktion verleiht er dem Fahrer über sein Bike.

Auch immer mehr Frauen setzen auf 27,5 MTB Reifen

27,5 Zoll Reifen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Auch Frauen haben die 27,5 Zoll Reifengröße für sich entdeckt. Sabine Spitz gilt als die berühmteste Frau in den MTB Bereichen Marathon und Cross Country. Mit dem 27,5 Zoll Mountainbike Reifen erreichte Sie den zweiten Platz bei der Olympiade in London.