Fahrradteile ... Kurbeln

 
Artikel-Nr.: 1033394
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: zur Zeit nicht lieferbar!)
Shimano
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
44,99
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar!
Artikel-Nr.: 1033395
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
Shimano
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
42,99
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar!
Artikel-Nr.: 730709
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: zur Zeit nicht lieferbar!)
Shimano
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
92,95
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar!
Artikel-Nr.: 850437
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: zur Zeit nicht lieferbar!)
Shimano
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
29,99
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar!
Artikel-Nr.: 947816
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: zur Zeit nicht lieferbar!)
Shimano
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
119,00
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar!
Artikel-Nr.: 947818
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
Shimano
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
89,99
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar!
Neu
Artikel-Nr.: 58966
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
15,95
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
Stück
zur Zeit nicht lieferbar!

Kurbeln

Die Kurbel ist das Hebelpaar am Fahrrad das die Verbdingung von Pedale zum Kettebnlatt bildet. Gelagert wird die Tretkurbel mit wartungsfreien Industrie- oder Konuslagern im Pedalkörper. Es sorgt für die Kraftübertragung des Fahrers auf die Kette. Die Kurbel ist somit genauso wie die meisten Teile beim Antrieb einer permanenten Belastung ausgesetzt. Die Kurbel muss aus einem robusten, langlebigen Material geabaut sein. Die hochwertigen Komnponenten sind deswegen meist aus Stahl, Aluminium oder auch Karbon gebaut, wobei Aluminium das beliebteste Material ist. Aluminium ist leicht und robust. Außerdem ist Aluminium auch noch recht kostengünstig. Wenn es auf jaedes Gramm wie beim REnnrad ankommt, dann verwenden die Hersteller auch gern mal Carbon. Nur bei älteren Fahrrädern, oder Fahrrädern im XXL BEreich wird auch heute noch Stahl eingesetzt. Besondere Fortschrittte wurden in der letzten Zeit hinsichtlich der Verwindungssteifigkeit der Kurbeln erzielt. Es sit wichtig, dass die Kurbel verwindungssteif sind, da anonsten eine optimale Kraftübertragung vom Fahrer auf den Kurbelantrieb nicht sichergestellt wäre. Außerdem erhöht eine bessere Verwindungssteifigkeit die Lebensdauer des Tretlagers.

Der Austausch der Kurbel

Sie sehen scho, dass die Kurbel die verschiedensten Aufgaben hat und einigen Umwelteinflüssen standhalten können muss. Moderne Kurbeln werden deswegen heutzutage auch über die Vielzahnachse miteinander verkeilt. Früher wurden hierfür Vierkantachsen verwendet. Benötigen Sie nun eine neue Kurbelß Dann wenden Sie sich gern an unser fachkundiges Personal, oder kommen Sie uns direkt in unserem Ladengeschäft und in der Shimano zertifizierten Fachwerkstatt besuchen. Gerne beraten wir Sie.
Schnellfilter