Fahrradbekleidung ... Funtkionsunterwäsche

 

Mehr Komfort durch Funktionsunterwäsche

Wir empfehlen Ihnen Funktionsunterwäsche unter der Sportbekleidung zu tragen, denn Funktionsunterwäsche bringt Ihnen ein Plus an Komfort. Währen dem Fahrradfahren produziert unser Körper zur Temperaturregulierung Schweiß. Funktionsunterwäsche hat nun zwei Funktionen. Zum einen transportiert Funktionsunterwäsche den Schweiß von der Haut weg. Auf der anderen Seite schafft es aber auch die Funktionsunterwäsche den Schweiß nicht sofort abzuleiten, denn ansonsten würde sich der Körper nicht abkühlen. Moderne Funktionsunterwäsche schafft es also auf den Körper nicht allzu sehr abzukühlen um ein Interkühlen zu verhindern, den Schweiß jedoch trotzdem schnell genug abzutransportieren um die Wärmeregulierung aufrechtzuhalten.

Auf die passende Kombi aus Funktionsunterwäsche und Sportbekleidung kommt es an

Um die volle Funktionalität der Funktionsunterwäsche zu gewährleisten ist es wichtig, dass Sie die Funktionsunterwäsche mit der passenden Sportbekleidung kombiniere. Hierfür empfiehlt es sich, dass Sie Ihre Sportbkleidung in mehreren Lagen tragen.
Schnellfilter