Herren Rennradschuhe

Nur lagernde Artikel anzeigen Alle Artikel anzeigen
Artikel-Nr.: A15462
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
249,99
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
zur Zeit nicht lieferbar!
Artikel-Nr.: A15464
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
249,99
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
zur Zeit nicht lieferbar!
Artikel-Nr.: A15466
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
249,99
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
zur Zeit nicht lieferbar!
Artikel-Nr.: A15467
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
249,99
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
zur Zeit nicht lieferbar!
Artikel-Nr.: A15468
Verfügbarkeit: (Lieferzeit: 1-2 Tage)
Diesen Artikel merken Artikel ist gemerkt
119,99
inkl. MwSt.
und zzgl. Versand
zur Zeit nicht lieferbar!

Komfort und Dynamik des Rennradschuhes

Rennradschuhe müssen gut sitzen. Nur so können sie auf längeren Strecken den Komfort und den Vortrieb des Rennrad Fahrers sicherstellen. Hierfür müssen Rennrad Schuhe zum einen leicht sein. Sie müssen aber auch eine entsprechend steif sein und eng am Fuß sitzen und ihn fest und sicher umschließen. Rennradschuhe werden speziell für Klickpedale konzipiert. Der Klick-Verschluss sorgt für eine optimale Übertragung der Kraft des Fahrers auch beim Hochziehen der Pedale. Auf diese Weise kann die Kraft des Rennrad Fahrers bestens auf die Kurbel übertragen werden.

Modernstes Material und Technik

Rennradschuhe werden meistens aus Hartplastik oder aus leichtem Carbon hergestellt. Diese Materialen sind atmungsaktiv und wasserabweisend. Der wichtigste Aspekt von Rennradschuhen ist deren Funktionalität. Es ist wichtig, dass das Material weder zum einen nicht zu viel Spiel im Schuh lässt, andererseits darf das Material aber auch nicht zu hart sein. Um dies sicherzustellen ist sind wichtige Bestandteile des Rennrad Schuhes hochentwickelte Synthetik-Materialien und Leder. Rennradschuhe werden meistens mit Ratschenverschluss und Klettverschluss geschlossen. Diese Syteme ermöglichen es auch während der Fahrt den Sitz der Schuhe nach zu justieren.

Klickpedale - die perfekte Verbindung zwischen Fahrer und Pedale

Klickpedale ermöglichen eine feste Verbindung zwischen Rennradschuh und Pedale. Fahrer, Schuh und Pedale bilden so eine feste Einheit und ermöglichen es auch beim Hochziehen der Pedale die Kraft des Fahrers in die Pedale zu übermitteln. Durch Klickpedale wird zudem ein Abrutschen des Rennradschuhes von den Pedalen vermieden. So werden Verletzungsrisiken vermindert.