E-Bikes ... E-Bike Rennrad

 

E- Rennräder in der Praxis - ungeahnte Leistung

E- Rennräder strotzen nur so vor Geschwindigkeit und Dynamik. Der Schub des Elektromotors und die ausgeklügelte Leichtbauweise wird Sie zu neuen Höchstleistungen bringen. E- Rennräder steigern die Ausdauer und Reichweite und katapultieren den Rennradsport in eine neue Dimension.

Wo liegt aber nun genau der Unterschied zwischen einem E- Rennrad und anderen E- Bikes?

Die Einsatzgebiete von E- Rennrädern sind verschieden. Die einen Fahrer nutzen das E- Rennrad für normale Freizeitfahrten. Andere Fahrer nutzen das E- Rennrad zum Training oder zur Vorbereitung für Wettkämpfe. Der leistungsstarke Elektromotor und die rafinierte Leichtbauweise prädestinieren die modernen E- Renräder für das schnelle und ausdauernde Fahren. Prinzipiell zeichnen sich E- Rennräder durch das ultraleichte Material, den kurzen Radstand und den im Rahmen oder Sattelrohr verbauten Motor aus.

E- Rennräder - Die Zukunft des Radfahrens

Die E- Rennräder sind wahre Technikwunder. Sie sind bestens geeignet um auch weniger trainierten Radfahrern ein optimales Fahrgefühl zu bieten. Sie ermöglichen die Eroberung völlig neuer Routen, abseits vom Mainstream. Noch vor wenigen Jahren wäre es nicht möglich gewesen so leichte und technisch hervorragende Elektro Rennräder zu bauen.